Kopfbereich
Navigationsbereich
Inhaltsbereich

2. Praxis-Event - ein voller Erfolg!

Unser 2. Praxis-Event vom 15. bis 17. Juni 2014 war wieder ein großer Erfolg. Viele Besucher aus Gartenbau, Kommune und Dienstleistung folgten unserer Einladung, um Kommunalmaschinen, Anbaugeräte und Motorgeräte zu fahren und auszuprobieren. Nach dem großen Erfolg 2012 stand auch dieser 2. Praxis-Event wieder unter dem Motto: 

Testen ausdrücklich erwünscht!

Um einen kleinen Einblick über die Größe und Vielfalt der Veranstaltung zu vermitteln möchten wir hier unseren Kurzfilm vorstellen.

Schauen Sie doch mal rein!

Ansehen, anfassen, fahren und praxisnah testen konnten die Anwender auf einem riesigen Testgelände von ca. 12 ha über 85 Fahrzeuge und ca. 120 Anbaugeräte. Zum 2. Mal die Geräte wurde von den Anwendern „auf Herz und Nieren“ getestet. Es wurde gefahren, gemäht, gefräst, gestreut und gekehrt. Wichtige Themen wie Rasenregeneration, Großflächen-Mähtechnik, Wiesen- und Hochgrasmähen, Böschungsschnitt, Mähcontainer, Wildkrautbeseitigung, Schmutz- und Winterdienst und Holzverarbeitung wurden gezeigt. Auch Ausputzmäher und Einachser mit verschiedenen Einsatzgeräten wurden vorgeführt und verschiedene Fahrzeuge wie Kommunal- und Kompakttraktoren standen zum Fahren und Testen bereit.

Es wurden aktuelle Neuheiten und Prototypen namhafter Hersteller vorgestellt und über effizientes und Kosten sparendes Arbeiten gesprochen. Auch das Mieten oder die Finanzierung der Geräte oder gar technische Fragen und Probleme waren ein großes Thema für die rund 750 Besucher an den drei Praxistagen. Wartungen und Reparaturen werden selbstverständlich vom REBO Serviceteam in den drei Standorten Cloppenburg, Edewecht und Bremervörde ausgeführt, dem große Ersatzteillager zur Verfügung stehen. Im Herbst wird noch eine vierte Filiale in Hamburg-Winsen eröffnet, die sich zur Zeit noch in der Bauphase befindet.

Viele Neu- und Weiterentwicklungen konnten wir auf diesem 2. Praxis-Event vorstellen. Da wären z. B. der Schlegelmäher mit Aufnahme für extensive Pflegemaßnahmen und Laubbeseitigung von SCHOUTEN, oder neue Kehrmaschinen mit Arbeitsbreiten von 120 – 160 cm und reichhaltiger Ausstattung von MATEV. Die Firma KÖPPL hat den weltweit ersten vollwertigen Einachser entwickelt, der auch per Funkfernbedienung gesteuert werden kann, perfekt für schwer begehbare Hanglagen. Auch WIEDENMANN setzt auf neue Lösungen zur Intensivreinigung von Kunstrasen oder Pflegemaschinen zur Rasenregeneration.

Ganz neu in unserem Geräteprogramm sind die Trägerfahrzeuge von KÄRCHER PROFESSIONAL, die mit verschiedensten Anbaugeräten einsatzoptimierte Lösungen auf großen Flächen und schwierigen Arealen und zu jeder Jahreszeit bieten, vor allem Straßen, Wegen, Parkplätzen, Grünflächen und Sportanlagen. Ebenso neu im Programm sind flexible Anhänger von FLIEGL für den kommunalen oder gewerblichen Einsatz.

Neuigkeiten gibt es auch von REBO‘s Exklusiv-Marke JOHN DEERE. Die M-Serie hält kraftvolle Traktoren zum kleinen Preis für den funktionellen Einsatz im Garten- und Landschaftsbau bereit, z.B. der 4066M mit 65 PS Leistung und Dieselpartikelfilter (DPF)und vielfältigen Anbaumöglichkeiten wie den neuen Frontlader D170.

In der Serie 3R und 4R gibt es ein Produkt-Update der bewährten Kommunaltraktoren mit neuen abgasoptimierten Motoren und neuem Design. Das neue „Hitch-Assist“ der 4R - Serie zum einfachen Ankuppeln von Heckanbaugeräten wurde auf der AGRI-TECHNIKA mit der Goldmedaille ausgezeichnet.

Exklusiv auf dem 2. Praxis-Event wurden die neuen Frontmäher-Modelle - verfügbar ab 2015 - jetzt als Prototypen mit neuer Grasaufnahme mit innovativem Hydraulik-Antrieb und neuer komfortabler Kabine gezeigt.
Oder für höchste Ansprüche den X950R, der erste Heckauswurf-Mäher mit Dieselmotor von JOHN DEERE mit leistungsfähigen und kraftstoffsparenden Motoren und robusten Mähwerken mit 122 oder 137 cm Schnittbreite. Wahlweise mit hydraulischer Boden- oder Hochentleerung oder mit Auswurfdeflektor.

Eine gute Figur sowohl auf der Straße wie auch im Gelände macht der neue GATOR 825i mit 70 km/h für hohe Transportgeschwindigkeiten (sogar autobahntauglich), mit Servolenkung und Einzelradaufhängung. Vielseitig einsetzbar wie alle Fahrzeuge der GATOR – Reihe.

Neueste Holzhacker-Technik wurde von JENSEN gezeigt, für die Wildkrautbeseitigung und Wegerenovation ist die Fa. VOSS bester Ansprechpartner. GIANNI FERRARI bot verschiedenste Flächenmäher zum Testen an und spezielle Streutechnik zeigte die Firma RAUCH.

Großes Interesse fanden auch die Schlegelmäher von PERUZZO und die verschiedensten Säge- und Mäh-Geräte von STIHL. Die Eigenentwicklung REBO-RACK und große Schlepper von JOHN DEERE, Lader von MUSTANG und MANITOU zeigten die Spezialisten von REBO LANDMASCHINEN.

Insgesamt waren 60 Traktoren in allen Größen von dem JOHN DEERE Exklusivhändler REBO MOTORGERÄTE im Einsatz. Dazu wurden 120 verschiedenste Anbaugeräten vorgeführt. 10 Großflächen- und Frontmäher und 18 Gatoren von JOHN DEERE waren im Einsatz. Letztere wurden als Einsatzfahrzeuge für den Winterdienst gezeigt, konnten aber auch auf einer Teststrecke ausgiebig gefahren werden. Außerdem wurden sie für die Standversorgung und für einen Shuttle-Service auf dem Ausstellungsgelände eingesetzt, der viel und gerne von den Besuchern genutzt wurde!

Wir sind insgesamt sehr zufrieden mit der Besucher-Anzahl, dem Kunden-Interesse und den gezeigten Maschinen und Geräten der Aussteller des 2. Praxis-Events. „Die allgemeine Nachfrage der Kunden aus Kommunen, Galabau und Dienstleistung erfordere die Veranstaltung solcher Testtage. Einfache Ausstellungen und Messen geben solche Maschinenvorführungen nicht her!“ erläuterte Geschäftsführer Josef Wegmann. Zudem sind wir zur Zeit im Aufbau eines weiteren Standortes in Hamburg-Winsen. Auch Kunden aus diesem erweiterten Verkaufsgebiet waren zum praxisnahen Testen gekommen und staunten über so viel Einsatz und Engagement, der dem Anwender entgegen gebracht wurde.

Es freut uns, dass wir an den drei Tagen bei bestem Wetter viele verschiedene Geräte und Arbeitstechniken zeigen konnten und dass so viele Interessierte unseren Praxis-Event besucht haben. Vielen Dank für das entgegen gebrachte Interesse, für fachliche Gespräche, Anregungen und Kritik. Der Praxis-Event hat uns sehr viel Spaß gemacht, wir hoffen natürlich unseren Besuchern ebenso.

Infobereich

Sehen Sie sich die Feedbacks unserer Kunden, Lieferanten und Aussteller in einem weiteren Bericht unter "Neues bei REBO"an.

Wir zeigen Ihnen auch dort noch weitere Impressionen unseres 2. Praxis-Event.

Viel Spaß!